Alles rund um den 

Menschen.

Diakonische Einrichtungen sind vielfältig, sozial und familienfreundlich.

Ausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann in Wernigerode (m/w/d)

Diakonisches Werk im Kirchenkreis Halberstadt e.V.


Aufgaben

Das Pflegeheim „Sonneck - Harzfriede“ in Wernigerode bietet zum Ausbildungsbeginn 01.08. oder 01.09.2024 Ausbildungsplätze zur/zum Pflegefachfrau/-mann.

 

Das Haus „Sonneck-Harzfriede“ bietet 57 Bewohnerinnen und Bewohnern ein barrierefreies Zuhause in behaglicher Atmosphäre. Die Zufriedenheit und ein selbstbestimmtes Leben unserer Bewohnerinnen und Bewohner liegen uns am Herzen.

 

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre. Zwei Jahre lang erfolgt eine generalistisch ausgerichtete Ausbildung, in der Sie einen Vertiefungsbereich in der praktischen Ausbildung wählen. Auszubildende können im dritten Ausbildungsjahr die genera-listische Ausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann fortsetzen oder eine Spezialisierung in der Altenpflege oder Gesundheits- und Kinderkrankenpflege anstreben.
Die praktische Ausbildung absolvieren Sie im Pflegeheim „Sonneck-Harzfriede“ sowie in den stationären und ambulanten Einrichtungen des Diakonischen Werkes Halberstadt und bei unseren Kooperationspartnern. Der Unterricht findet an den Standorten Elbingerode oder Quedlinburg der Care-Campus Harz gGmbH statt.

 

Schwerpunkte in der Ausbildung:

  • Pflege, Beratung und Begleitung erkrankter, pflegebedürftiger und/oder älterer Menschen
  • Unterstützung Pflegebedürftiger bei der Lebensgestaltung
  • Erhebung und Feststellung des Pflegebedarfs
  • Organisation des Pflegebedarfs sowie die Evaluation und Qualitätssicherung
  • Mitwirkung bei der Umsetzung ärztlicher Verordnungen
  • Mitwirkung bei qualitätssichernden Maßnahmen

Profil

  • eine erfolgreich abgeschlossene, mindestens zehnjährige Schulausbildung (Mittlere Reife) oder einen Hauptschulabschluss plus eine abgeschlossene Ausbildung zur Altenpflegehelferin / zum Altenpflegehelfer bzw. vergleichbare Ausbildung

  • Freundlichkeit im Umgang mit unseren Bewohnerinnen und Bewohnern

  • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Flexibilität

  • Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein

  • idealerweise Erfahrung im Bereich der Altenpflege durch ein Praktikum, ein FSJ oder ähnliches

  • Bereitschaft, den diakonischen Auftrag unseres Hauses mit zu tragen

Wir bieten

  • eine Ausbildungsvergütung nach AVR/Diakonie Mitteldeutschland
  • eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit vielfältigen Gestaltungs- und Karrieremöglichkeiten
  • Austauschmöglichkeit mit den anderen Arbeitsbereichen innerhalb des Unternehmens

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte mit Stichwort "Heimvorteil" bisper E-Mail (PDF, max. 5 MB) oder per Post an:

 

Diakonisches Werk im Kirchenkreis Halberstadt e. V.

Pflegeheim „Sonneck-Harzfriede“

z. Hd. Petra Sadura

Nöschenröder Straße 48

38855 Wernigerode

heimleitung-wr@diakonie-halberstadt.de


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Diakonisches Werk im Kirchenkreis Halberstadt e.V.

Diakonisches Werk im Kirchenkreis Halberstadt e.V.
Bödcherstraße 2
38820 Halberstadt

Antje Deike
Telefon: 03941 6963-66

info@diakonie-halberstadt.de
www.diakonie-halberstadt.de

2019-09-11