Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht der
Mensch.
Wir wollen in Menschen Potenziale entdecken, fördern und weiterentwickeln. An unseren Schulungsstätten in Quedlinburg bilden wir Pflegefachfrauen/-männer, Pflegehelfer/innen, Kosmetiker/innen und Podologen/innen aus.

Ausbildung zum/r Pflegehelfer/in

IBB Institut für Berufliche Bildung Harz


Aufgaben

Ein abwechslungsreicher Beruf mit Zukunft 
Ihr Arbeitsgebiet ist abwechslungsreich und bietet viele Entwicklungsmöglichkeiten

Als Pflegehelfer/in arbeiten Sie zum Beispiel in Seniorenwohn- und Altenpflegeheimen, Altentagesstätten, in Einrichtungen der Kurzzeitpflege, aber auch Krankenhäusern und Kliniken. Auch in ambulanten Altenpflege- und Altenbetreuungsdiensten werden Pflegehelfer gesucht und gebraucht.

Wenn Sie möchten, können Sie sich nach Ihrem Abschluss auch weiter qualifizieren – mit dem Pflegehelferabschluss erhalten Sie die Möglichkeit die 3-jähige Ausbildung zur/m Pflegefachfrau/-mann zu beginnen.


NEU: Ab 1.8.23 erhalten Schüler/innen eine Ausbildungsvergütung!

Profil

  • Hauptschulabschluss

Wir bieten

Aus 1 mach 40

Du suchst einen Ausbildungsplatz in der Pflege? 

Dann sende uns Deine Bewerbung online und Du erreichst mehr als 40 Pflegeheime und ambulante Dienste im Landkreis Harz!

Hier geht's zum Ausbildungsverbund Pflege im Landkreis Harz

Ausgezeichnete Lern- und Prüfungsbedingungen:
Freuen Sie sich auf abwechslungsreichen Unterricht, qualifizierte Wissensvermittlung, praxisnahe Anleitung und engagierte Lehrer/innen. Die Lehrkräfte des IBB setzen sich aus wissenschaftlich ausgebildeten und fachpraktischen Dozenten zusammen. Zu den wissenschaftlich ausgebildeten Lehrkräften gehören unter anderem Doktoren, Diplom-Lehrer, Ärzte, Medizinpädagogen etc.

Unsere fachpraktischen Dozenten sind berufserfahrenen Lehrkräfte, die heute in der Regel genau in dem Bereich unterrichten, in dem sie selber tätig waren/sind. Das sorgt für eine Ausbildung mit hohem Theorie-Praxis-Transfer, der sich an den wahren Erfordernissen der Unternehmen ausrichtet.

Unsere beiden Schulgebäude sind in unmittelbarerer Nachbarschaft und gut erreichbar. Wir verfügen über ansprechende, helle und modern ausgestattete Unterrichtsräume, in denen der Unterricht vielfältig gestaltet werden kann.

Smartboards, Computer, Laptops, Campus-WLAN bilden die technische Grundlage für modernen Unterricht. Neben den Klassenräumen sind auch die Praxisräume hochwertig ausgestattet und ermöglichen so eine optimale Verzahnung von Theorie und Praxis.

Die Abschlussprüfungen finden nach den staatlichen Richtlinien in vertrautem Rahmen in unserer Schule bzw. Ihrem Partnerbetrieb durch die Ihnen bekannten Lehrkräfte statt.

IBB Institut für Berufliche Bildung Harz

IBB Institut für Berufliche Bildung Harz
Groß Orden 5
06484 Quedlinburg

Herr Heidrich
Telefon: 03946 514311

Info@IBB-Harz.de
https://www.IBB-Harz.de/

2021-01-30