Wir bei FacebookWir bei YoutubeWir bei InstagramWir bei Twitter

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht der Mensch. Wir wollen in Menschen Potenziale entdecken, fördern und weiter entwickeln. Im partnerschaftlichen Miteinander unterstützen wir unsere Teilnehmer in Aus- und Weiterbildung dabei, den für sich richtigen Platz auf dem Arbeitsmarkt zu finden.

Alle unsere Berufsfachschulen sind staatlich anerkannt und zertifiziert. Das sichert unseren Teilnehmern einerseits einen besonders hohen Standard in der Lehre - und andererseits eine hervorragende Vergleichbarkeit der Abschlüsse mit besten Zukunftschancen.

#Ausbildung zum/r Pflegehelfer/in

Institut für berufliche Bildung


Aufgaben

Ein abwechslungsreicher Beruf mit Zukunft
Ihr Arbeitsgebiet ist abwechslungsreich und bietet viele Entwicklungsmöglichkeiten:

Als Pflegehelfer/in arbeiten Sie zum Beispiel in Seniorenwohn- und Altenpflegeheimen, Altentagesstätten, in Einrichtungen der Kurzzeitpflege, aber auch Krankenhäusern und Kliniken. Auch in ambulanten Altenpflege- und Altenbetreuungsdiensten werden Pflegehelfer gesucht und gebraucht. 
Wenn Sie möchten, können Sie sich nach Ihrem Abschluss auch weiter qualifizieren – mit dem Pflegehelferabschluss erhalten Sie die Möglichkeit die 3-jähige Ausbildung zur/m Pflegefachfrau/-mann zu beginnen. 
 

Profil

  • Hauptschulabschluss

Benefits

Aus 1 mach 40
Du suchst einen Ausbildungsplatz in der Pflege? 
Dann sende uns Deine Bewerbung online und Du erreichst mehr als 40 Pflegeheime und ambulante Dienste im Landkreis Harz!

Hier geht's zum Ausbildungsverbund Pflege im Landkreis Harz
2021-01-30
Institut für berufliche Bildung

Institut für berufliche Bildung
Groß Orden 5
06484 Quedlinburg

Herr Heidrich
Telefon: 03946 514311

info@ibb-harz.de
www.ibb-agesche.de

Wir bei InstagramWir bei Youtube