DE   /   EN
Wir bei FacebookWir bei YoutubeWir bei InstagramWir bei TwitterWir bei LinkedInWir bei Xing

Alles rund um den 

Menschen.

Diakonische Einrichtungen sind vielfältig, sozial und familienfreundlich.

Praktikant in der Schulsozialarbeit (m/w/d)

Diakonisches Werk im Kirchenkreis Halberstadt e.V.


Aufgaben

Der Bereich Beratung und Soziales sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Praktikanten / eine Praktikantin (m/w/d) für den Bereich der Schulsozialarbeit im Rahmen des Studiums zum/zur Sozialarbeiter/in (m/w/d) mit mind. 35 Stunden/Woche (verhandelbar).  Der Einsatz kann jederzeit beginnen und erfolgt an den Schulstandorten Dardesheim, Sekundarschule „Thomas Mann“ (www.mannschule.de) und Halberstadt, Europaschule „Am Gröpertor“ (www.europaschule-groepertor.de). Ihre Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten im Praktikum:
  • Beratung von Schülern, Lehrern und Eltern im Rahmen der Einzelfallhilfe sowie der Reflektion des Beratungsgesprächs und Anfertigung von Gesprächsnotizen zur Dokumentation
  • themenbezogene Projektarbeit, wie Konflikttraining und Prävention exzessiven Medienkonsums und deren Dokumentation
  • Begleitung bei der Entwicklung eigener Projektideen und Umsetzung in der Praxis
  • Durchführung freizeitpädagogischer Angebote in Gruppen und Vermittlung von Ferienfreizeiten
  • inhaltliche und praktische Einarbeitung in das „Übergänge gestalten-Projekt“ sowie den „Netpilot*innen“
  • Elternarbeit (Begleitung Elternsprechtag und Hausbesuch)
  • administrative Aufgaben
  • Absprachen mit Kooperationspartner*innen

Profil

  • Studium mit dem Abschlussziel: Diplom-Sozialpädagoge/ Sozialarbeiter, Bachelor of Arts Soziale Arbeit/Sozialpädagogik mit dem Ziel staatlicher Anerkennung
  • Erfahrung in der Beratung/Begleitung der genannten Zielgruppen
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative
  • sicherer Umgang mit MS-Office
  • Identifikation mit der diakonischen Arbeit

Benefits

  • eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit viel Raum zur eigenen Gestaltung
  • Angebote zum Lernen des Berufs mit den verschiedenen Bandbreiten
  • Möglichkeiten, sich selbst – unter Anleitung und mit Unterstützung - zu entwickeln und eigene Ideen umzusetzen
  • partizipative und wertschätzende Zusammenarbeit im Team
  • individuelle Unterstützung in der fachlichen und diakonischen Fort- und Weiterbildung
Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte mit Stichwort "Heimvorteil" jederzeit per E-Mail (PDF, max. 5 MB) oder per Post an:   Diakonisches Werk im Kirchenkreis Halberstadt e. V. Beratung und Soziales z. Hd. Sandra Spormann Bödcherstr. 2 38820 Halberstadt s.spormann@diakonie-halberstadt.deWir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
2022-07-28
Diakonisches Werk im Kirchenkreis Halberstadt e.V.

Diakonisches Werk im Kirchenkreis Halberstadt e.V.
Bödcherstraße 2
38820 Halberstadt

Antje Deike
Telefon: 03941 6963-66

info@diakonie-halberstadt.de
www.diakonie-halberstadt.de