Blankenburg, die

Blütenstadt

am Harz, liegt ideal mitten im Zentrum des Harzkreises an der Autobahn 36, der sogenannten Nordharzautobahn. 

Teamleiter/in Stadtplanung (m/w/d)

Stadt Blankenburg (Harz) Team 4.1


Aufgaben

Bei der Stadt Blankenburg (Harz) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

 

                                                                            Teamleiter/in Stadtplanung (m/w/d)

 

in Vollzeit zu besetzen. Die Eingruppierung erfolgt je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 11 TVöD/VKA.

 

Der Teamleitung sind fünf Stellen auf Sachbearbeiterebene direkt unterstellt. Zusammen mit Ihrem Team tragen Sie maßgeblich dazu bei, die Stadtentwicklung voranzutreiben und somit das Erscheinungsbild der Stadt Blankenburg (Harz) zu gestalten.

 

 

Zu den wesentlichen Aufgaben der Stelle gehören:

 

  • Fachliche und organisatorische Führung und Steuerung des Teams 3.1 „Stadtplanung“
  • Koordinierung der Planungen mit dem Hochbau, Tiefbau und Gartenbereich
  • Federführung für Aufgaben der Stadtentwicklung:

                         o   Fortschreibung Stadtentwicklungsplan

                         o   Fortschreibung FNP

                         o   Bauleitpläne gemäß §34 BauO

                         o   Mitwirkung §§ 38, 41 BauGB, § 50 BImSchG

                         o   Mitwirkung Landes-/Regionalplanung

                         o   Stadtsanierung

  • Federführende Begleitung der kommunalen Baumaßnahmen aus planerischer Sicht
  • Öffentlichkeitsarbeit und Sitzungsdienst
  • Haushaltsplanung und -abwicklung im Verantwortungsbereich
  • Koordinierung der Städtebauförderung
  • Wahrnehmung der Aufgaben zum Klimaschutz und zur Mobilität

Profil

Einstellungsvoraussetzungen sind:

 

Für die Tätigkeit ist ein mit einem Bachelorgrad oder FH-Diplom abgeschlossenes Hochschulstudium aus dem Bereich Stadtplanung, Städtebau, Architektur, Raum- oder Regionalplanung erforderlich. Alternativ verfügen Sie über ein vergleichbares technisch-ingenieurwissenschaftliches Studium und Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten zur Besetzung der Stelle können durch Ihren beruflichen Werdegang belegt werden.

 

Mehrjährige Berufserfahrung in der Stadtplanung oder städtebaulichen Entwicklung sowie erste Erfahrungen in einer Führungsposition sind wünschenswert.

 

Zudem sind Sie im Besitz einer Fahrerlaubnis der Klasse B und bringen die Bereitschaft zur Nutzung des privaten Fahrzeuges (gegen Kostenerstattung für Dienstreisen) mit.

Wir bieten

Das dürfen Sie von uns erwarten:

 

  • Zukunftssicherheit durch einen unbefristeten Arbeitsvertrag im Öffentlichen Dienst
  • Entgeltsystem mit dynamischer Gehaltsentwicklung sowie Jahressonderzahlung
  • Betriebliche Zusatzversorgung und Altersvorsorge

  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf mit der Möglichkeit für Telearbeit

  • allseitige Leistungen im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements durch z. B. Präventionskurse, Yoga-Kurse und ergonomische Büroeinrichtung

  • betriebliches Eingliederungsmanagement

  • Tariflicher Urlaubsanspruch von 30 Arbeitstagen – zusätzlich am 24.12. und 31.12. bezahlt frei
  • individuelle Vereinbarung der Probezeit
  • Persönliche Förderung durch vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und Weiterbildungsveranstaltungen
  • Teamorientierung und klare, offene Kommunikation bei einer freundlichen und wertschätzenden Arbeitsatmosphäre
  • strukturierte Einarbeitung

  • Ein- und Mitwirkungsrechte im Personalrat

  • attraktives Arbeitsumfeld mit Blick auf die Blütenstadt mit dem größtem noch erhaltenen Welfenschloss Deutschlands umgeben von sagenhafter Natur

  • Unterstützung bei der Wohnraumsuche und Kindertagesstättenvermittlung

  • Freistunden zum Geburtstag

  • Corporate Benefits: für unsere Mitarbeitenden gibt es exklusive Rabatte bei über 1.500 namhaften Anbietern im Bereich Mode, Reisen, Technik, Regionales, Wohnen, Streaming u.v.m.

 

Unsicher oder haben Sie noch Fragen? Lernen Sie uns in einem unverbindlichen Austausch kennen.

 

So können Sie sich bewerben:


Unsicher? Haben Sie noch Fragen? Lernen Sie uns in einem unverbindlichen Austausch kennen.

                                                                                                     

                                                                                                                               www.blankenburg.de/karriere

 

Nutzen Sie zum Bewerben bitte den Browser Mozilla Firefox. Gern können Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen auch in Papierform oder per E-Mail zukommen lassen. Richten Sie Ihre Bewerbung an „Stadt Blankenburg (Harz), Team 4.1, Harzstraße 3, 38889 Blankenburg (Harz)“ bzw. bewerbung@blankenburg.de. Bei technischen Problemen mit dem Online-Bewerberportal wenden Sie sich bitte an Frau Hildebrand, Sachbearbeiterin Personal (jenny.hildebrand@blankenburg.de, 03944/943-219).

 

Für fachliche Auskünfte und ein erstes Kennenlernen steht Ihnen die Fachbereichsleiterin Frau Bürger gerne zur Verfügung (madeleine.buerger@blankenburg.de, 03944/943-371). Um mehr über die Stadt Blankenburg (Harz) und ihre Verwaltung zu erfahren, besuchen Sie uns online unter www.blankenburg.de.

 

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte oder denen gleichgestellte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

 

Wir bewahren die Bewerberdaten unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen bis zum Verfahrensabschluss und nur für den Zweck der Bewerberauswahl auf und löschen diese anschließend.

Stadt Blankenburg (Harz) Team 4.1

Stadt Blankenburg (Harz) Team 4.1
Harzstraße 3
38889 Blankenburg (Harz)

Boris Weber und Jenny Hildebrand
Telefon: 03944 943-226; -219

bewerbung@blankenburg.de
www.blankenburg.de

2024-01-09