Wir bei FacebookWir bei YoutubeWir bei InstagramWir bei TwitterWir bei LinkedInWir bei Xing

Der Zweckverband Ostharz ist eine kommunale Gebietskörperschaft zur Erfüllung von Aufgaben des öffentlichen Rechts in der Trinkwasserversorgung und Abwasserentsorgung ohne Gebietshoheit. Er versorgt ca. 60.085 Einwohner in 6 Städten mit Ortsteilen und Gemeinden mit Trinkwasser und sichert die Abwasserentsorgung für ca. 71.952 Einwohner in 8 Städten mit Ortsteilen und Gemeinden sowie für Gewerbe und Industrie.

Stabsstelle Qualitäts-/Projektmanager*in im öffentlichen Bereich (m/w/d)

Zweckverband Wasserversorgung und Abwasserentsorgung Ostharz


Aufgaben

  • Verantwortung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems
  • Mitwirkung und fachliche Anleitung bei der Planung und Umsetzung der unternehmensspezifischen Qualitätspolitik und Qualitätsziele
  • Koordinierung, Beratung und Schulung der Führungskräfte und der operativen Mitarbeiter/innen in allen Fragen des Qualitätsmanagements
  • Durchführung interner Audits sowie die Begleitung externer Audits nach DIN ISO 9001
  • Projektmanagement im Rahmen QMS und weiteren IT-Themen
  • Digitalisierung und kontinuierliche Weiterentwicklung der abteilungsinternen Abläufe und Prozesse im Dokumentenmanagementsystem Microsoft Share Point (MSP)
  • Unterstützung in der zentralen Vergabestelle zur Abwicklungen und Organisation der Verfahren zur Vergabe 
  • Aufgaben im Rahmen des Mitgliedes der Geschäftsführung

Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Fach- oder Hochschulstudium im Bereich der Verwaltungs-/ Wirtschaftswissenschaften, der Betriebswirtschaftslehre oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Mindestens einjährige Berufserfahrung im Qualitäts- bzw. Projektmanagement ist von Vorteil
  • Freude am Einsatz von IT-Technik und Digitalisierungsorientierung
  • Fundierte Erfahrungen mit Softwaresystemen wie MS SharePoint, ERP wünschenswert
  • Analytisches Denkvermögen, ergebnisorientiertes und selbständiges Arbeiten
  • Ausgeprägtes Kommunikationsgeschick und Durchsetzungsstärke
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit

Benefits

  • Eine unbefristete Stelle im Team der Geschäftsführung
  • Einen vollumfänglichen Einarbeitungsplan für ein ½ Jahr mit einem festen Ansprechpartner, festgelegten Aufgaben/Zielen und Zwischengesprächen
  • Flexibles und mobiles Arbeiten im Rahmen der Gleitzeitregelung
  • Mobile Ausstattung sowie die Nutzung der Poolfahrzeuge für dienstliche Zwecke
  • Geplante Fort-und Weiterbildungen zum Thema Durchführung interner und externer Audits, Projektmanagement und Vergaberecht sowie der Software MSP
  • Die Teilnahme an den Strategietagen des Zweckverbandes

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des TVöD (VKA). Der Arbeitsort befindet sich in Quedlinburg. 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens 20.01.2022 per E-Mail mit dem Stichwort "Heimvorteil" an personal@zweckverband-ostharz.de. Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Schumann unter 03946 96 12 170 zur Verfügung.

2021-12-20
Zweckverband Wasserversorgung und Abwasserentsorgung Ostharz

Zweckverband Wasserversorgung und Abwasserentsorgung Ostharz
Lindenstraße 8b
06484 Quedlinburg

Alexandra Schumann
Telefon: +49 3946 96 139

personal@zweckverband-ostharz.de
www.zweckverband-ostharz.de