Wir bei FacebookWir bei YoutubeWir bei InstagramWir bei Twitter

„Wir arbeiten für Ihre Gesundheit“. Sie zählt damit zu den wichtigen Gesundheitsversorgern im deutschsprachigen Raum. Die AMEOS Gruppe sichert den Erhalt und die Weiterentwicklung von Krankenhäusern und Gesundheitseinrichtungen. Sie steht damit ein für eine starke regionale Gesundheitsversorgung, auch in ländlichen Gebieten. 

Praktisches Jahr (m/w/d)

AMEOS Gruppe


Aufgaben

Fachbereiche
  • Kardiologie 
  • Nephrologie, Diabetologie und Hypertensiologie
  • Gastroenterologie
  • Gefäßchirurgie
  • Allgemein- und Viszeralchirurgie
  • Anästhesiologie
  • Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde
  • Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Kinder- und Jugendmedizin
  • Urologie und Kinderurologie
  • Orthopädie
  • Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie

Profil

  • Studium der Humanmedizin an einer deutschen Universität oder gleichgestellten Hochschule
  • Bestandener 1. und 2. Abschnitt der Ärztlichen Prüfung

Benefits

  • Eine strukturierte und abwechslungsreiche praktische Ausbildung im ärztlichen Dienst auf der Grundlage universitär geltender PJ-Logbücher 
  • Die persönliche Betreuung durch PJ-Mentoren mit langjähriger Erfahrung und Freude an der Medizinerausbildung
  • Eine monatliche Aufwandsentschädigung von 373 Euro sowie eine Fahrtkosten-Pauschale von 200 Euro
  • Möglichkeiten zum selbständigen Arbeiten unter stationärer Anleitung und oberärztlicher Supervision
  • Kinderbetreuungsmöglichkeiten 
  • Die Möglichkeit zur Teilnahme an den Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen in der Region AMEOS Ost
  • Zugang zu den AMEOS Ost Bibliotheken 
  • Kostenfreie Dienstbekleidung 
  • Kostenfreie Mittagsversorgung
  • Kostenfreie Unterkünfte (auf Anfrage)
  • Vergünstigte Parkmöglichkeiten sowie eine gute Anbindung an den ÖPNV
  • Die Möglichkeit zur Facharztausbildung in einer Fachrichtung der Wahl in der Region AMEOS Ost

Bei Interesse am Praktischen Jahr bei uns reichen Sie bitte Ihre Bewerbung im Dekanat Ihrer Hochschule ein.
Inhaltliche Auskünfte erteilt Ihnen gern der Chefarzt der Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Herr Prof. Dr. med. Dr. h. c. Klaus Begall, unter Tel. +49 (0)3941 64-2502 oder unter der E-Mail-Adresse kbeg.hno@halberstadt.ameos.de !


Gern erwarten wir Ihre Bewerbung, mit dem Stichwort "Heimvorteil". Nur vollständige Bewerbungen, inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen, werden im weiteren Auswahlprozess berücksichtigt.

2019-02-27
AMEOS Gruppe

AMEOS Gruppe
Gleimstraße 5
38820 Halberstadt

Frau Claudia Enke
Telefon: +49 (0)3941 64-4433

recruiting.ost@ameos.dvinci-easy.com
https://www.ameos.eu

Wir bei InstagramWir bei Youtube