DE   /   EN
Wir bei FacebookWir bei YoutubeWir bei InstagramWir bei TwitterWir bei LinkedInWir bei Xing

Eine dynamische, familienfreundliche

Hochschule

Zwei moderne Standorte – drei innovative Fachbereiche – über 3.200 engagierte Studierende – rund 300 motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – rund 80 Partnerhochschulen weltweit – ein stark verzweigtes Forschungsnetzwerk und eine neue Herausforderung für Sie.

Koordinator (m/w/d) Marketing für Weiterbildungsstudiengänge und Zertifikatsangebote

Hochschule Harz Jobs


Aufgaben

(befristet für 2 Jahre nach § 14 Abs. 2 TzBfG / Vollzeit, Teilzeit möglich)

Als Koordinator:in für das Marketing für Weiterbildungsstudiengänge und Zertifikatsangebote entwickeln Sie eine zielgruppenspezifische Marketing- und Kommunikationsstrategie und setzen diese um. Ziel ist die Steigerung der medialen Präsenz sowie der Bekanntheit der Angebote des Professional Centers. Ihre Zielgruppe sind potenzielle Teilnehmerinnen und Teilnehmern von Weiterbildungsstudiengängen und Zertifikatsangeboten sowie dualen Studienvarianten. Das Portfolio der Maßnahmen sollte dabei ebenso aus bewährten, wie aus neu zu entwickelnden Ansätzen bestehen. Das Verfassen von Texten für verschiedene Medien gehört zu Ihrem täglichen Handwerkszeug.

Die Hochschule Harz verfolgt die Strategie, möglichst all ihre berufsbegleitenden Studiengängeorganisatorisch aus einer Hand durch das Professional Center zu betreuen.

Profil

  • Sie verfügen entweder über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Kommunikations- oder Wirtschaftswissenschaften, Public Relations bzw. eines vergleichbaren Studiengangs oder über eine berufliche Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung im Bereich (Online-)Marketing, Werbung, PR oder Produktmanagement.
  • Sie haben Erfahrungen im Marketing, Journalismus oder in der Öffentlichkeitsarbeit gesammelt.
  • Sie können sowohl „traditionelle“, als auch „moderne“ Vertriebskanäle zielgruppengerecht „bespielen“.
  • Anwendungsbereite Kompetenzen in der englischen Sprache sind wünschenswert.

Benefits

  • die Möglichkeit, eigene Ideen und Konzepte zur Bekanntmachung der Weiterbildungsangebote der Hochschule Harz zu entwickeln und umzusetzen
  • eigenverantwortliche Tätigkeit gepaart mit der Zusammenarbeit in einem kleinen funktionierenden Team
  • einen engen und offenen Austausch mit Professor:innen, Studierenden und Hochschulkolleg:innen auf Augenhöhe
  • Zusammenarbeit mit (jungen) Berufstätigen und verschiedenen Unternehmen
  • flexible und (familien-)freundliche Arbeitsbedingungen, gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • betriebliche Altersvorsorge

Die Eingruppierung erfolgt je nach persönlicher Voraussetzung und Aufgabenübertragung bis Entgeltgruppe 10 TV-L.

Bei im Ausland erworbenen Bildungsabschlüssen bitten wir um Übersendung entsprechender Nachweise über die Gleichwertigkeit mit einem deutschen Abschluss. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie auf der Internetseite der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB) unter www.kmk.org/zab.

Die Hochschule strebt einen höheren Anteil an Frauen an. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben.

Die Hochschule Harz verfolgt die Strategie, möglichst all ihre berufsbegleitenden Studiengängeorganisatorisch aus einer Hand durch das Professional Center zu betreuen.

Schwerbehinderte haben bei gleicher fachlicher Eignung und Leistung und denen Gleichgestellte Vorrangvor gesetzlich nicht bevorrechtigten Bewerber*innen.

Informationen über die Hochschule Harz erhalten Sie im Internet unter www.hs-harz.de

Bewerben Sie sich in nur wenigen Schritten online über unser Bewerbersystem bis zum 02. Februar 2023.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen gern zur Verfügung:

  • Marco Lipke
  • Professional Center
  • Tel.: 03943/659-290
  • E-Mail: mlipke@hs-harz.de

Bitte beachten Sie auch die weiteren an der Hochschule Harz veröffentlichten Ausschreibungen unter https://www.hs-harz.de/hochschule/zielgruppen/karriere

Mit der Zusendung Ihrer Bewerbung und des Bewerberprofils erklären Sie sich einverstanden, dass die Daten für das Bewerbungsverfahren und nur für dieses Bewerbungsverfahren verwendet werden. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzinformationen für Bewerber*innen. Spätestens 6 Monate nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens werden nicht berücksichtigte Bewerbungen vernichtet.

Hochschule Harz Jobs

Hochschule Harz Jobs
Friedrichstraße 57-59
38855 Wernigerode

Frau Katja Betker
Telefon: 03943/659-150

kbetker@hs-harz.de
www.hs-harz.de

2023-01-16