Wir bei FacebookWir bei YoutubeWir bei InstagramWir bei Twitter

Das Harzklinikum Dorothea Christiane Erxleben ist ein kommunales Krankenhaus mit Kliniken in Blankenburg, Quedlinburg und Wernigerode. Rund 2000 Mitarbeiter versorgen jährlich bis zu 100 000 Patienten. Als großer Arbeitgeber ist für uns die Aus- und Fortbildung ein wichtiges Thema: Aktuell sind Ausbildungsplätze für die Berufe Pflegefachfrau/-mann, Anästhesietechnische Assistenz, Medizinisch-technische Radiologieassistenz, Operationstechnische Assistenz und Personaldienstleistungskauffrau/-mann verfügbar. Für Medizinstudierende ist das Lehrkrankenhaus der Magdeburger Otto-von-Guericke-Universität ein gefragtes Haus für Famulaturen, Hospitationen, das PJ und zur Facharztausbildung - gern auch unterstützt durch unser Dorothea Christiane Erxleben-Stipendium.

FORTGESCHRITTENER WEITERBILDUNGSASSISTENT FÜR INNERE MEDIZIN (W/M/D)

Harzklinikum Dorothea Christiane Erxleben GmbH


Aufgaben

ZENTRUM FÜR INNERE MEDIZIN, KLINIKUM WERNIGERODE

  • Übernahme der Versorgung der Patienten unter fachärztlicher Aufsicht 
  • Planung, Verordnung und Überwachung den Prozess der therapeutischen Behandlung
  • Sichtung von Befunden unter Anleitung
  • Anordnung und Auswertung diagnostischer Verfahren 
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst sowie an Fort- und Weiterbildungen

Profil

  • eine anerkannte Approbation 
  • Interesse an dem Fach der Inneren Medizin sowie an der entsprechenden Facharztweiterbildung
  • idealerweise Berufserfahrung sowie Intensivdienstfähigkeit
  • ein breites Spektrum diagnostischer, therapeutischer, konservativer und interventioneller Verfahren
  • überzeugende klinische Sicherheit
  • Wunsch nach fachlicher Weiterentwicklung 
  • Freude an teamorientierter Arbeitsweise

Benefits

Wir bieten Ihnen eine interessante Anstellung an einem zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit hohen Qualitätsstandards in Wernigerode.

Das Harzklinikum Dorothea Christiane Erxleben ist ein prosperierendes Klinikum der Schwerpunktversorgung, ein akademisches Lehrkrankenhaus mit mehr als 2000 Mitarbeitern, über 1000 Patientenbetten an drei Standorten im Harzkreis und einem Komplettangebot an medizinischen Leistungen. Das kommunale Harzklinikum befindet sich in einer touristisch attraktiven Region mit hohem Freizeitwert und guten Möglichkeiten der Kinderbetreuung.

Das Zentrum für Innere Medizin am Klinikum Wernigerode integriert sechs Fachabteilungen: Angiologie/ Diabetologie/ Hämostaseologie; Kardiologie; Gastroenterologie; Hämatologie/ Onkologie/ Palliativmedizin mit Tagesklinik; Pneumologie; Nephrologie.

Zudem sind die Abteilungen des Zentrums für Innere Medizin auch in interdisziplinäre Zentren einbezogen - dies sind z.B.:

  • das zertifizierte interdisziplinäre Gefäßzentrum (zertifiziert durch die Deutsche Gesellschaft für Angiologie/Gefäßmedizin, Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie, Deutsche Röntgengesellschaft)
  • das zertifizierte Brustzentrum Harz
  • die interdisziplinäre zertifizierte Stroke-Unit (Schlaganfallabteilung)
  • das Bauchzentrum

Das Zentrum für Innere Medizin Klinik konnte - basierend auf einer Mitarbeiterbefragung - im Treatfair-Ranking aller Kliniken bundesweit den Platz 21 - im Ranking der internistischen Kliniken bundesweit den Platz 1 in Bezug auf Mitarbeiterzufriedenheit belegen.


Durch die ausgeprägte Spezialisierung innerhalb des Zentrums für Innere Medizin und die hohe Leistungsfähigkeit der einzelnen Abteilungen sind außerordentlich vielfältige und weitreichende Weiterbildungsbefugnisse vergeben worden: 

  • Innere Medizin: komplett 60 Monate 
  • Innere Medizin und Allgemeinmedizin: komplett 36 Monate
  • Innere Medizin und Schwerpunkt Angiologie: komplett 36 (72) Monate
  • Zusatzbezeichnung Hämostaseologie: komplett 24 Monate
  • Curriculum "Interventionelle Therapie der AVK" komplett
  • Innere Medizin und Schwerpunkt Kardiologie: 12(48) Monate
  • Innere Medizin und Schwerpunkt Pneumologie: 24 (60) Monate)
  • Innere Medizin und Schwerpunkt Nephrologie: komplett 36 (72) Monate
  • Innere Medizin und Schwerpunkt Gastroenterologie: 30 (66) Monate
  • Innere Medizin und Schwerpunkt Onkologie: 30 (66) Monate)  
  • Sämtliche Zulassungen inclusive der intensivmedizinischen Weiterbildung 

Sie können von uns erwarten:

  • sehr gute Einarbeitung sowie eine interessante und berufsgruppenübergreifende Zusammenarbeit
  • eine angemessene und leistungsgerechte Vergütung nach Haustarif
  • ein attraktives Arbeits- und Lebensumfeld
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Mitarbeitervergünstigungen, z.B. in der Caféteria oder Apotheke
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • großzügige Unterstützung für die Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen
  • eine hervorragende Onlinebibliothek
2021-02-03
Harzklinikum Dorothea Christiane Erxleben GmbH

Harzklinikum Dorothea Christiane Erxleben GmbH
Ditfurter Weg 24
06484 Quedlinburg

Sabrina Wichert
Telefon: 03946 909-1950

sabrina.wichert@harzklinikum.com 
www.karriere.harzklinikum.com/ 

Wir bei InstagramWir bei Youtube