DE   /   EN   /   RU
Wir bei FacebookWir bei YoutubeWir bei InstagramWir bei TwitterWir bei LinkedInWir bei Xing

Alles rund um den 

Menschen.

Diakonische Einrichtungen sind vielfältig, sozial und familienfreundlich.

Einen sprachtherapeutischen Mitarbeiter (m/w/d)

Diakonissen-Mutterhaus Cecilienstift Halberstadt


Aufgaben

Das Cochlear-Implant-Rehabilitationszentrum sucht zum schnellstmöglichen Zeitpunkt mit einem Stellenumfang von 34 Wochenstunden
 
einen sprachtherapeutischen Mitarbeiter (m/w/d),

zunächst befristet bis zum 31.12.2023.
 

Profil


  • Berufsabschluss aus dem Bereich Logopädie, akademischer Sprachtherapie, Ergotherapie, Heilpädagogik
  • besonderes Interesse am Themenbereich Hörbehinderung, insbesondere Cochlear-Implantat
  • technisches Interesse als Voraussetzung für den Umgang mit Sprachprozessoren (Schulung wird angeboten)
  • Berufserfahrung von Vorteil, aber nicht Voraussetzung

Benefits

  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) Diakonie Mitteldeutschland inkl. 13. Monatsgehalt
  • Möglichkeiten der Entgeltumwandlung
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung
  • ein dynamisches und hochmotiviertes Team mit Freude an der Arbeit
  • regelmäßige Teamsitzungen
  • interdisziplinäre Arbeit
  • kurze Entscheidungswege und eigenverantwortliches Handeln zur Einbringung und Umsetzung eigener Ideen
2021-04-16
Diakonissen-Mutterhaus Cecilienstift Halberstadt

Diakonissen-Mutterhaus Cecilienstift Halberstadt
Am Cecilienstift 1
38820 Halberstadt

Corina Posenanski (Personalleiterin)
Telefon: 03941 681441

bewerbung@cecilienstift.de
www.cecilienstift.de