DE   /   EN
Wir bei FacebookWir bei YoutubeWir bei InstagramWir bei TwitterWir bei LinkedInWir bei Xing

Die Stadt

Halberstadt

liegt im nördlichen Harzvorland und ist die Kreisstadt des Landkreises Harz in Sachsen-Anhalt. Heute leben in Halberstadt und seinen sieben Ortsteilen rund 40.000 Menschen. Eine besondere Atmosphäre prägt das Leben in Halberstadt. Alt und modern, besinnlich und aufregend, ruhig und doch immer in Bewegung, so präsentiert sich der Wirtschaftsstandort, das Verwaltungszentrum, der Kultur- und Freizeitstandort seinen Gästen und Einwohnern.

Brandoberinspektor (m/w/d) des feuerwehrtechnischen Dienstes mit der Bes.-Gr. A 10

Stadt Halberstadt


Aufgaben

Die Stadt Halberstadt sucht zum schnellstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine engagierte und qualifizierte Person alsBrandoberinspektor (m/w/d) des feuerwehrtechnischen Dienstes nach Besoldungsgruppe A 10 mit der Befähigung für das 1. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 für den Einsatzdienst bei der Hauptberuflichen Wachbereitschaft zu besetzen.Das vielseitige und interessante Stellenprofil beinhaltet folgende Aufgaben:
  • Leiten von Einsätzen der Feuerwehr (ELD) sowie Wahrnehmung der Aufgaben als Bereitschaftsdienst im Rahmen des SOG
  • Vorbeugender Brandschutz:
  • Mitwirkung bei der Erstellung brandschutztechnischer Stellungnahmen im Rahmen baurechtlicher und bauplanungsrechtlicher Prüfungen und im Rahmen des Baugenehmigungsverfahrens
  • Mitwirkung und Unterstützung der Stadt Halberstadt und aller nachgeordneten Einrichtungen bei der Gewährleistung des vorbeugenden Brandschutzes
  • Erarbeitung von Stellungnahmen bezüglich der Löschwasserversorgung und der Gewährleistung der Maßnahmen zur Brandbekämpfung
  • Teilnahme an der Brandsicherheitsschau
  • Planung und Organisation des Brandsicherheitswachdienstes
  • Beratungsleistungen im Rahmen des vorbeugenden Brandschutzes und der allgemeinen Hilfe
  • Erstellung und Fortschreibung von Plänen und Konzepten (z.B. Alarm- und Einsatzpläne)
  • Organisation und Verwaltung privatrechtlicher Vereinbarungen für Feuerwehrschlüsseldepots im Stadtgebiet
  • Vorbereitung und Durchführung von Brandschutzschulungen, Evakuierungsübungen, Aus- und Fortbildungen der MA Abteilung Feuerwehr und der Ortsfeuerwehren
  • Brandschutzbeauftragter der Stadt Halberstadt
Der Einsatz erfolgt nach Dienstplan.

Profil

Folgende fachlichen und persönlichen Qualifikationen erwarten wir:
  • Sie verfügen über die Laufbahnbefähigung der Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt im feuerwehrtechnischen Dienst
  • Führerschein der Klasse C/CE (wünschenswert)
  • eine uneingeschränkte gesundheitliche Tauglichkeit für den Feuerwehrdienst inkl. G 26.3, G 25, G 41, G 42
  • die Bereitschaft zum Arbeiten nach Dienstplan zur Leistung des Einsatzleitdienstes (inkl. SOG-Bereitschaft Ordnungsamt)
  • für die Einstellung ist die Bereitschaft, den Wohnsitz in der Stadt Halberstadt bzw. im Umkreis von max.12 Minuten zur Feuerwache Halberstadt zu nehmen oder der Nachweis, dass die Einsatzfähigkeit in max. 12 Minuten zur Feuerwache Halberstadt gegeben ist
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Leistung von Einsatzdienst aus der Freizeit bei besonderen Situationen
Bei Einstellungen der Gemeinde können Mitglieder im Einsatzdienst der Feuerwehr dieser Gemeinde nach § 9 Abs. 5 Brandschutzgesetz Land Sachsen-Anhalt (hier Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr) bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt werden, wenn nicht andere rechtlich schützenswerte Gründe überwiegen, die in der Person eines anderen Bewerbers liegen.Wir weisen darauf hin, dass im Vorfeld ein internes Bewerberverfahren erfolgt.Sie bringen die Voraussetzungen mit und sind an dieser Tätigkeit interessiert? Dann richten Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, lückenloser Lebenslauf und Tätigkeitsnachweis, Prüfungszeugnis des Bildungsabschlusses, alle qualifizierten Zeugnisse) bitte bis zum 30.06.2022 und bis zum 31.12.2022 jeweils zum Monatsende unter dem Kennwort „Brandoberinspektor“ an die Stadt Halberstadt FB Innere Verwaltung/KITA/Schulen Herrn Kuschel Domplatz 49 38820 Halberstadt Onlinebewerbung unter https://service.halberstadt.deHinweis zur postalischen Einreichung:Wir bitten als Bewerbungsunterlagen ausschließlich Fotokopien zu verwenden und auf aufwändige Bewerbungsmappen, Klarsichthüllen etc. zu verzichten. Bitte beachten Sie, dass nur vollständige Bewerbungsunterlagen (aussagekräftiges und unterschriebenes Anschreiben, Lebenslauf, Nachweis Berufsabschluss, ggf. Arbeitszeugnisse) in das Auswahlverfahren einbezogen werden. Unterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Ansonsten werden die Unterlagen von nicht berücksichtigten Bewerbern/innen nach Ablauf von 6 Monaten nach Bewerbungsschluss vernichtet. Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Wir weisen darauf hin, dass bei Abgabe einer E-Mail-Adresse alle Benachrichtigungen über diesen Weg erfolgen.

Benefits

Wir bieten Ihnen:
  • Einstellung in ein Beamtenverhältnis mit einer Besoldung nach Besoldungsgruppe A10 gem. Landesbesoldungsgesetz Sachsen-Anhalt (Landesbesoldungsgesetz -LBesG)
  • Unterstützung bei der fachlichen Qualifizierung und Weiterbildung
  • moderne, attraktive und freundliche Arbeitsbedingungen
  • ein verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem funktionierenden Team
  • eine fachkundige und -gerechte Einarbeitung
  • Heilfürsorge ohne Pflicht zur Privatversicherung
  • Besoldung und Zuschläge für den Dienst zu ungünstigen Zeiten sowie eine jährliche Sonderzahlung, eine gesonderte Vergütung für den Einsatzleitdienst LBesG LSA
  • betriebliche Gesundheitsförderung 
2022-06-01
Stadt Halberstadt

Stadt Halberstadt
Holzmarkt 1
38820 Halberstadt

Stadt Halberstadt
Telefon: +49 (0)3941 550

halberstadt@halberstadt.de
www.halberstadt.de