Wir bei FacebookWir bei YoutubeWir bei InstagramWir bei Twitter

Der Landkreis Harz mit seiner Lage mitten in Deutschland ist ein gutes Beispiel dafür, dass sich Wirtschaft und Tourismus, Natur- und Umweltschutz sowie eine hohe Wohn- und Lebensqualität sehr gut miteinander verbinden lassen. Er verfügt über zahlreiche klein- und mittelständische Unternehmen, Forschungseinrichtungen, leistungsstarke Unternehmen, eine ausgezeichnete Kita-, und Schulinfrastruktur, eine stabile medizinische Grundversorgung, eine moderne Krankenhauslandschaft sowie sozialraumnahe Betreuungsangebote für alle Altersgruppen. Nicht zu vergessen, die vielfältigen touristischen Anziehungspunkte, die jährlich Millionen von Naturliebhabern und kulturell interessierten Besuchern anlockt.

Ausbildung zum Gesundheitsaufseher (m/w/d)

Landkreis Harz


Aufgaben

  • Beratung und Kontrolle verschiedener Einrichtungen wie Kindertagesstätten, Krippen, Alten-und Pflegeheime bezüglich der Einhaltung von Hygienemaßnahmen
  • wichtiger Ansprechpartner für die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Harz in Hygienefragen Infektionsschutz
  • Verhütung der Ausbreitung von Infektionskrankheiten wie z. B. SARS-CoV2-, Masern, Tuberkulose
  • Entwicklung von Lösungswegen und treffen von Vorkehrungen zum Schutz der Gesundheit
  • Überwachung der Qualität von Trink- und Badewasser
  • sachgerechte Entnahme Proben und führen Messungen sowie Untersuchungen
  • Dokumentation und Auswertung der Ergebnisse

Profil

  • Realschulabschluss oder gleichwertiger Schulabschluss
  • selbstständiges und sorgfältiges Arbeiten
  • Motivation, Lernbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und Engagement
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit

Benefits

  • eine angemessene Vergütung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende im Öffentlichen Dienst (TVAöD - Besonderer Teil BBiG)
  • 30 Tage Urlaub
  • 50 Euro Lehrmittelzuschuss pro Ausbildungsjahr
  • 400 Euro Prämie bei erfolgreich abgeschlossener Abschlussprüfung
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Jahressonderzahlungen
Das Bewerbungsverfahren läuft immer von Ende August bis Anfang Oktober für das kommende Ausbildungsjahr.

2021-02-02
Landkreis Harz

Landkreis Harz
Friedrich-Ebert-Str. 42
38820 Halberstadt

Doreen Breitschuh (Ausbildung/Studium)
Telefon: 03941 5970-4392

"mailto: doreen.breitschuh@kreis-hz.de"
https://www.kreis-hz.de

Wir bei InstagramWir bei Youtube