DE   /   EN   /   RU
Wir bei FacebookWir bei YoutubeWir bei InstagramWir bei TwitterWir bei LinkedInWir bei Xing

The county

Harz

With its location in the middle of Germany, it is a good example of how economy and tourism, nature conservation and environmental protection as well as a high quality of living can be combined very well. It has numerous small and medium-sized enterprises, research institutions, high-performance companies, an excellent daycare and school infrastructure, a stable basic medical care, a modern hospital landscape as well as socially relevant care services for all age groups. Not to forget the diverse tourist attractions!

Sachbearbeiter Hochbau (m/w/d)

Landkreis Harz


Tasks

Aufgabenschwerpunkte:  
  • Erarbeitung von Aufgabenstellungen, Planungsgrundlagen und Kosten-schätzungen für die Sanierung, Modernisierung und den Neubau an den Liegenschaften des Landkreises Harz 
  • Erarbeitung von Planungsverträgen mit Architekten und Ingenieuren 
  • Zuarbeit von Leistungsbeschreibungen und Zusammenstellung von Unterlagen für die Vergabe nach VOB und VOL 
  • Prüfung und Auswertung von Angeboten, Durchführung von Vergabegesprächen, Vorbereitung von Auftragsvergaben 
  • Begleitung der örtlichen Bauleitung einschl. Koordination und Kontrolle  
  • Begleitung bei der Abnahme von Bauleistungen einschl. Verfolgung von Gewährleistungsansprüchen bei kleineren Baumaßnahmen 
  • Bauherrenfunktion und bausachverständige Projektsteuerung bei Maßnahmen unter Mitwirkung freiberuflich tätiger Architekten und Ingenieure 
  • Sachliche und rechnerische Kontrolle von Abschlags- und Schlussrechnungen 
  • Objektkontrollen vor Ablauf der Gewährleistung 
  • Führung der haushaltstechnisch erforderlichen Nachweise für die übertragenen Gebäude und Liegenschaften 
  • Bearbeitung von Fördermittelanträgen, Nachweis und Abrechnung der Leistungen gegenüber dem Fördermittelgeber 
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung von Stellungnahmen und Statistiken 

Profile

Ihr Profil:  
  • ein erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder einen diesen vergleichbaren Abschluss 
Erwartet werden:  
  • Einsatzbereitschaft, Eigenverantwortung, Organisationsfähigkeit 
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit  
  • strategisches Denken und Handeln sowie fachübergreifendes Verständnis 
  • Bereitschaft, sich schnell in neue Aufgabenfelder einzuarbeiten und weiterzubilden 
  • sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen   
Des Weiteren ist die Teilnahme am vom Landkreis vorgehaltenen Rufbereitschaftsdienst gegen entsprechende Vergütung/Freizeitausgleich wünschenswert sowie die Bereitschaft zur Mitwirkung gemäß § 8 (1) KatSG-LSA beim Katastrophenschutzstab des Landkreises Harz. Notwendige Fortbildungen werden angeboten.  

Benefits

Ihre Perspektiven: 
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in der Bauverwaltung 
  • tarifgerechte Bezahlung 
  • leistungsorientiertes Entgelt sowie zusätzliche Altersversorgung  
  • Jahressonderzahlung, Umwandlung in Urlaub möglich   
  • Urlaub: 30 Arbeitstage jährlich 
  • wöchentliche Arbeitszeit: 39,5 Stunden bzw. ab 01.01.2023 39 Stunden  
  • Möglichkeit des Fahrradleasings  
  • Teilnahme am Betrieblichen Gesundheitsmanagement 
  • Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Freizeit durch flexible Arbeitszeitmodelle, mobiles Arbeiten/ Homeoffice, Teilzeitbeschäftigung 
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen der Personalentwicklung 
  • freundliche und wertschätzende Arbeitsatmosphäre 
Die Landkreisverwaltung sieht sich der Gleichstellung von schwerbehinderten und nicht schwerbehinderten Beschäftigten in besonderer Weise verpflichtet und begrüßt deshalb Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.   Für fachliche Fragen steht Ihnen gern die komm. AL 61, Frau Golla, unter 03941 5970-5529 zur Verfügung.  Sie bringen die Voraussetzungen mit und sind an dieser Tätigkeit interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte bis 28.08.2022 inklusive Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (lückenloser Lebenslauf, Tätigkeitsnachweise, Nachweise der Bildungs- und Berufsabschlüsse sowie qualifizierte Zeugnisse) über das Onlinebewerbungsverfahren Interamt.de.  Unsere Stellenbesetzungsverfahren werden ausschließlich über dieses Online-Bewerberverfahren durchgeführt. Daher werden nur vollständige und aussagefähige Bewerbungsunterlagen über Interamt.de in das Stellenbesetzungsverfahren einbezogen.  Bewerbungen, welche per E-Mail oder per Post eingehen, werden nicht berücksichtigt.  Wir weisen darauf hin, dass alle Benachrichtigungen per E-Mail über INTERAMT erfolgen. Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung und dem Auswahlverfahren entstehen, werden nicht erstattet. Weiterhin möchten wir Bewerberinnen und Bewerber darauf hinweisen, dass ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der Bewerbung erhoben werden.   Nähere Informationen zum Datenschutz, über den Landkreis Harz und die Kreisverwaltung finden Sie im Internet unter www.kreis-hz.de (Job & Karriere).   
2022-07-22
Landkreis Harz

Landkreis Harz
Friedrich-Ebert-Str. 42
38820 Halberstadt

Doreen Breitschuh (Ausbildung/Studium)
Phone: 03941 5970-4392

doreen.breitschuh@kreis-hz.de
https://www.kreis-hz.de